Merlotone

Die Merlot-Traube, eine Sorte von Weltruf in unserer Region anzubauen, ist eine Seltenheit und Herausforderung zugleich.
Sie findet im Piemont aufgrund der klimatischen- und geologischen Verhältnisse ideale Vegetations- und Reifebedingungen für einen fruchtvollen und komplexen Wein.
Um die Besonderheit seiner Geschmackseigenschaften hervorzuheben, reift er für mindestens ein Jahr in französischen Barriques. Diese Reifungszeit macht ihn interessant und entlockt ihm feinwürzige und anhaltend fruchtige Aromen.
Der Merlot ist in der Region Piemont als Monferrato rosso DOC klassifiziert.

"Il vino è la poesia della terra"
(Mario Soldati)

100% Merlot
Ausbau in neuen und gebrauchten französischen Barriques für 12-18 Monate
1-2 Jahre weitere Reifung nach Abfüllung auf der Flasche
Rubinrot mit granatroten Reflexen
Reife, eingelegte Früchte, Preiselbeere, Pflaume
Kräftig und konzentriert, zarte Vanillearomen, weiche Tanine
Säure: 5,2-5,5 g/L je nach Jahrgang
Alkohol: 13,5-14% Vol. je nach Jahrgang
Trinktemperatur: 18°C
Trinkempfehlung: Dekantieren
Trinkreife: sofort und weitere 10 Jahre
Flasche: 0,75 L

bottomtabs